Herzlich Willkommen

Heilsam & liebevoll trauern? Ja, das geht!

Aber wie denn nur?

Wenn Du* einen geliebten Menschen verloren hast, kommt Dir das hier vielleicht bekannt vor:

  • Jeden Tag auf’s neue spürst Du diesen unendlichen Schmerz. Morgens beim Aufstehen geht der erste Gedanke zum Verstorbenen und abends beim Einschlafen der letzte. Du kommst Dir vor wie in einem dunklen, tiefen Loch, aus dem Du den Ausgang nicht findest.
  • Du fühlst Dich dünnhäutig und verletzlich. Sätze wie diese aus Deinem Umfeld fügen Dir weiteren Schmerz zu: „Jetzt muss doch mal langsam gut sein, komm‘ mal wieder zurück ins Leben.“ oder „Du musst jetzt stark sein für … (setze Deine Kinder oder Deinen Partner oder wen auch immer ein, der hier passt).“
  • Dein Leben steht Kopf, aber Du sollst funktionieren: als Mutter, als Partnerin, als Kollegin.

Trauer gehört ins Leben!

Genau das ist mein Herzensding: Trauer dorthin zu holen, wo sie hingehört – nämlich mitten ins Leben. Immer dann, wenn Du das Gefühl hast, in Deiner Trauer festzustecken. Ganz gleich, ob Dein „Trauerfall“ noch recht frisch oder auch schon Jahre her ist. Vielleicht ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt?

Für Frauen im westlichen Ruhrgebiet – und wenn das zu weit weg für Dich ist, dann lass‘ uns gemeinsam Möglichkeiten via Skype oder Zoom finden.

Was Dich bei mir erwartet

Ich begleite Dich in Deiner Trauer, nicht durch Deine Trauer. Denn Trauer gehört zum Leben dazu, wie das Essen oder die Luft zum Atmen. Ich weiß, auch aus eigener Erfahrung: Trauer ist eine heilsame Kraft.

Deshalb lade ich Dich ein, mit mir gemeinsam Deine Trauer in Deinen Lebensrucksack zu packen und die eine oder andere Etappe mit mir zu gehen. Und warum wird Dir das helfen? Weil Du lernen darfst, Deiner Trauer einen liebevollen Platz in Deinem Leben zu geben, statt sie krampfhaft zu bekämpfen. Ganz behutsam, Schritt für Schritt, wirst Du Deine Lebensspur aufnehmen. Du wirst wieder Lebensfreude spüren und den Sinn in Deinem Leben entdecken.

Du möchtest mehr erfahren?

Schau‘ Dich in aller Ruhe auf dieser Website um! Zusätzlich kannst Du hier im Podcast-Interview mich und meine Arbeit in knapp 45 Minuten näher kennenlernen. Und in meiner wöchentlichen Rubrik DIENSTAGS UM ACHT erhältst Du kleine Impulse rund um die Themen Sterben, Tod und Trauer:

Wenn Du nun testen möchtest, ob wir zusammenpassen, dann trau‘ Dich: greife zum Hörer und rufe mich an!

Herzlichst

Christine Kempkes

* Trauerbegleitung ist eine sehr vertrauliche Angelegenheit, daher wähle ich von Beginn an das persönlichere DU.

 

P.S. Auch ich habe private und berufliche Krisen durchgemacht und kam an den Punkt, dass es so wie es war nicht weitergehen konnte. Das war der Startpunkt, mich nicht nur als Lebens- & Trauerbegleiterin selbständig zu machen, sondern mich gemeinsam mit meiner lieben Kollegin Andrea Lawlor für eine gesündere, menschlichere & erfolgreichere Arbeitswelt einzusetzen. Gemeinsam sind wir "2care - Entwicklung auf den Punkt"! Schau' doch mal hier!

Meine Seilbotschaft

In regelmäßigen Abständen findest Du hier einen Gedanken zur Inspiration.Von mir vorgedacht und für Dich als Anregung zum Weiterdenken.

Die nächste Seilbotschaft erscheint im Sommer.

5 Dinge, die Trauernden helfen

Trauer verursacht oft Unsicherheit und Hilflosigkeit im Umfeld. Hier findest Du 5 hilfreiche Dinge für den Umgang mit Trauernden.

Trauer

Erlebe mich als Trauerbegleiterin für Privatpersonen & Unternehmen.

Achtsam, herzlich und einfühlsam.

Lebenskrisen

Entdecke mich als Krisenbegleiterin in schweren Zeiten.

Zugewandt, wirkungsvoll und stärkend.